Gast bei der Lebenshilfe

Ruth Seidl als Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN im LVR, Jutta Schwinkendorf, sozialpolitische Sprecherin und Sofia Tillmanns waren zu Gast bei der Lebenshilfe, um die problematische Situation in der Seniorenbetreuung für Menschen mit Handicap zu besprechen. Es fehlt massiv an Plätzen, weil dieser Personenkreis auch ein höheres Lebensalter erreicht und jetzt die geburtenstarken Jahrgänge in Rente gehen. Die Lebenshilfe bemüht sich um die Schaffung weiterer Plätze, was allerdings einige Zeit in Anspruch nimmt.

Artikel teilen

Du möchtest mehr erfahren?

Weitere Artikel aus den Kategorien Pressemitteilung, Allgemeines

Lerne uns kennen